Aktuelle Zeit: Di 22. Jan 2019, 08:56

Forumsregeln


Bitte nur seriöse Urlaubsunterkünfte einstellen.
Bevorzugt, wo man selber schonmal war, um Berichte zu erstatten.



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 13:10 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2011, 18:56
Beiträge: 14640
Wohnort: Wandlitz
Meine Tiere: Chowchow-Mädel Amy geb. 17.12.08
Kater Mauli geb. 25.07.07
Kätzin Missi geb. Mai 2010
Mein Name ist: Andrea
Spezialrang: wandelndes Lexikon
Auch wenn die meisten es noch gar nicht hören wollen, bald ist es wieder soweit und die Böllerei geht wieder los.

Für unsere Tiere meistens ein ganz fürchterlicher Tag/Nacht.

Wie ist das bei euch, haben eure Tiere Angst oder sehen sie das ganz relaxed?
Da meine ziemlich viel Angst hatten/haben, habe ich vor 2 Jahren mit dem untenstehenden Silvestertraining angefangen, allerdings schon (jedes Jahr) Anfang November.
Bei Amy und Mauli hat es auch gut genützt...leider sitzt Missi immer noch in der Silvesternacht völlig verängstigt im Kellerflur. Wir stellen ihr da auch immer einen Kendel hin der noch mit Decken verhangen ist. Die Fenster werden bei uns ohnehin verschlossen und die Rolladen sind runter. Silvester haben meine Miezen auch Stubenarrest, also Katzenklappe ist zu....
wie macht ihr das?

Wer über Silvester abhauen will, kann sich hier mal nach nem ruhigen Urlaub umsehen :nachdenk: http://www.hunde-urlaub.net/silvester/h ... knallfrei/ :l8:

Außerdem darf im Naturpark Harz, Hiddensee, Amrum, Sylt (nur am Strand Westerland) Halig Hooge, Insel Föhr (nur am Sandwall) nicht geböllert werden. Weiß noch jemand Böllerfreie Gebiete in Deutschland?

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 22. Okt 2015, 13:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 13:51 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Nov 2008, 10:51
Beiträge: 31819
Wohnort: Buchholz Landkreis Schaumburg
Meine Tiere: 2 Parson Russell Terrier
Mein Name ist: Silke
Spezialrang: Die 4Pfoten-Entzugserscheinung
Ich weiß noch gar nicht wie ich das dieses Jahr mache. Zafira steigert sich seid 2 Jahren schon wieder so rein, das geht gar nicht mehr. Sie hatte schon immmer Angst davor, aber die letzten 2 Jahre wurde es noch schlimmer. Sonst hat sie sich unter dem Sofa versteckt, aber letztes Jahr kam sie gar nicht zur Ruhe, Panik pur. Werde ihr wohl was geben müssen vom Tierarzt *weissnicht*

_________________

Rohfutter ist gefährlich - Meine Hunde jagen mich jeden Morgen in die Küche!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 14:20 
unregistrierte Amöbe
unregistrierte Amöbe
Wenn dieser Tag vorbei ist machen wir auch 3 Kreuze,will da jetzt gar nicht dran denken.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 15:42 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 19:09
Beiträge: 14069
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meine Tiere: 1. Meine Rottweilermixhündin Tessa,und im Herzen
Kora gestorben 2011
Mein Name ist: Monika
Spezialrang: Bastelkönigin
Tessa hat auch Wahnsinnige Angst vor Knallerei,sie selbst setzt eh keine Pfote mehr vor die Tür wenns böllert.
Wir ziehen auch alles runter und auch die Rollos werden rundergelassen. Sie versteckt sich dann meistens im Schlafzimmer..
Ob wohl es bei uns noch lange nicht so viel knallt wie in der Stadt.
Aber geben tun wir ihr nix,und hoffen dann wie Günter das die Ballerei bald ein Ende hat.

_________________
Bild


Es ist übrigens nicht wahr, dass Herrchen oder Frauchen im Laufe der Zeit den Gesichtsausdruck ihres Hundes annehmen, nein, manche Hunde sind wirklich hübsch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 18:24 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2011, 18:56
Beiträge: 14640
Wohnort: Wandlitz
Meine Tiere: Chowchow-Mädel Amy geb. 17.12.08
Kater Mauli geb. 25.07.07
Kätzin Missi geb. Mai 2010
Mein Name ist: Andrea
Spezialrang: wandelndes Lexikon
Huch vergessen einzustellen...werde alt :kicherin:
Zitat:
www.SPASS-MIT-HUND.de
Diese pdf-Datei darf - in unveränderter Form - gerne weitergeleitet und –verbreitet werden!
TIPPS GEGEN SILVESTER-STRESS
von Renate Scherzer (http://www.canine-bowen.de) und Christina Sondermann (http://www.spass-mit-hund.de)
Vorbeugen ist besser als heilen - Tipps für jederhund
...an den Tagen vor und nach Silvester
 Lassen Sie Ihren Hund beim Spaziergang sicherheitshalber an der Leine und sichern Sie ihn besonders gut.
Wählen Sie Spaziergehzeiten und –orte, die weitgehend knallfrei sind. Vorsicht auch mit offenen Haustüren,
Gartentoren etc.: Auch ein bislang furchtloser Hund könnte sich plötzlich erschrecken und in Panik fliehen,
wenn direkt in seiner Nähe ein Knaller losgeht.
 Wenn Ihr Hund an den „Knalltagen“ (natürlich niemals in der Silvesternacht, siehe unten) alleine bleiben
muss und bei Ihnen viel geknallt wird: ein eingeschaltetes Radio hilft dabei, das gelegentliche Knallen draußen
zu dämpfen (das gilt natürlich auch für die Zeiten, in denen Ihr Hund nicht allein ist).
 Wenn es knallt und Ihr Hund merkt auf, dann tun Sie erfreut, signalisieren Sie „Alles prima!“ und lassen ein
Leckerchen springen. Ihr Hund verknüpft so, dass es sogar nett sein kann, wenn es ab und an mal knallt.
… in der Silvesternacht
 … lassen Sie Ihren Hund natürlich niemals alleine ...
 … und nehmen ihn auch nicht zum Feuerwerk mit auf die Straße! Stattdessen bleibt jemand im Haus und
kümmert sich um ihn. Während es draußen böllert, zischt und pfeift, darf es drinnen Leckerchen regnen - je
lauter, desto mehr. Weil Denken vor Panik schützt, darf Ihr Hund auch gerne seine Lieblingsspiele spielen
oder Lieblingstricks zeigen, während draußen das Feuerwerk hochgeht. Wenn Sie dabei demonstrativ bester
Stimmung sind und dazu noch äußerst spendabel mit gutem Futter, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass
Ihr Hund die Zeit des Feuerwerks gut übersteht und keine Ängste entwickelt.
 Ein laufendes Radio oder Fernsehen und ggf. auch heruntergelassene Rolladen helfen dabei, die Reize von
außen zu mildern.
Zusatztipps für Angsthäschen
Sofortmaßnahmen
 Zunächst ganz wichtig: Nehmen Sie die Ängste Ihres Hundes ernst! Angst fühlt sich für Hunde genau so
schrecklich an wie für uns Menschen. Tun Sie alles, was Ihrem Hund hilft, sich besser zu fühlen!
 Wenn Ihr Hund sich gerne zurückziehen möchte, dann geben Sie ihm Zugang zu seinem Lieblingsort: ob
das im Keller, unter dem Bett oder sogar unter der Bettdecke ist.
 Wenn der Hund Ihre Nähe sucht, dann geben Sie ihm die Zuwendung und den Schutz, den er haben möchte.
Entgegen anders lautender Gerüchte: Ihren Hund zu trösten und sich um ihn zu kümmern, verstärkt seine
Ängste nicht! Ganz im Gegenteil: Unter der Voraussetzung, dass Sie selbst gelassen und optimistisch
dabei bleiben, tut Ihrem Hund die Zuwendung gut - und Sie werden für ihn zum Fels in der Brandung.
 Sie können dem Feuerwerks-Stress auch ganz entfliehen, wenn Sie sich mit Ihrem Hund rechtzeitig vor
Zwölf ins Auto setzen und mit laufendem Radio an einen ruhigen Ort oder auf die Autobahn fahren und erst
zurück kommen, wenn der Spuk vorbei ist.
Nach Silvester ist vor Silvester: Vorsorgen fürs nächste Jahr
 Wenn Sie wissen, dass Ihr Hund extrem panisch reagieren wird, dann sprechen Sie rechtzeitig mit Ihrem
Tierarzt über die Gabe eines Beruhigungsmittels. Es gibt sanfte Mittel, z.B. auf pflanzlicher Basis und auf
Basis von Milcheiweiß, und – speziell für die „harten Fälle“ – auch hochwirksame medizinische Mittel, die
entspannen. Betreiben Sie niemals Selbstmedikation, denn es gibt z.B. Beruhigungsmittel, die lediglich die
Muskeln entspannen, aber kaum angstlösend sind (im Panikfall eine Katastrophe: denn stellen Sie sich vor,
Sie hätten panische Angst und könnten sich nicht bewegen…).
 Das sorgfältige und systematische Training mit einer speziellen Geräusch-CD kann Ihrem Hund Schritt für
Schritt zu mehr Gelassenheit auch bei lauten Geräuschen verhelfen.
 Und wenn Sie ohnehin vorhaben, über den Jahreswechsel in den Urlaub zu fahren, dann informieren Sie
sich frühzeitig: Es gibt eine Menge Orte, an denen es zu Silvester gar nicht oder kaum knallt.
 Auch regelmäßige Körperarbeit wie z.B. TellingtonTouch oder Canine Bowen, oder auch das Gewöhnen an
das Tragen eines „Thundershirts“ können Verbesserung bringen.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 18:31 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 19:09
Beiträge: 14069
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meine Tiere: 1. Meine Rottweilermixhündin Tessa,und im Herzen
Kora gestorben 2011
Mein Name ist: Monika
Spezialrang: Bastelkönigin
Dankeschön Andrea *top*

_________________
Bild


Es ist übrigens nicht wahr, dass Herrchen oder Frauchen im Laufe der Zeit den Gesichtsausdruck ihres Hundes annehmen, nein, manche Hunde sind wirklich hübsch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2015, 07:40 
Tintenfisch
Tintenfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mai 2012, 00:51
Beiträge: 1795
Wohnort: küsten,süthen
Meine Tiere: hunde
Mein Name ist: monika
toi toi toi meine hunde haben alle keine angst vor ballerei

ich mach schon seit 40 jahre silvester alle lichter an, musik laut

und um 12h gibts für jeden einen großen fleischknochen

das mach ich schon bei den welpen,

lerneffekt wenns draußen ballert ists drinnen am schönsten :kicherin:

Bild

Bild

_________________
Bild




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2015, 16:59 
Wolf
Wolf
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Okt 2008, 10:08
Beiträge: 23792
Wohnort: 42549 Velbert
Meine Tiere: 2 Zwergschnauzer pf/s Aragon & Lennox
2 Landschildkröten
Mein Name ist: Gisela
Meine Schnauzer hatten auch nie Angst und Aragon und Lennox auch nicht, sie sind bei lautem Geknalle ganz entspannt.


Nur einer von 6 damals hatte Angst.

_________________
Liebe Grüße von Gisi mit Aragon & Lennox

Bild

Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
(Gerald Durrell)



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 00:48 
Tintenfisch
Tintenfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 20:04
Beiträge: 1508
Wohnort: Hessen
Meine Tiere: Hund: Tinka
Kater: Gizmo
Mein Name ist: Jessi....
Tinka hat keine Angst sie ist da ganz ruhig wenn sie drinnen ist liegt sie auf dem Sofa und pennt
einmal war sie mit draußen da hat sie ganz interessiert zugeguckt

_________________
Goodbye my Love ♥ my hero ♥ my everything ♥
Christopher Lee ~ You'll be in my heart...
...always


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 08:36 
Elefant
Elefant
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:41
Beiträge: 2770
Meine Tiere: Chowhündin und Blaustirnamazone
Mein Name ist: wanda
Ich weiß noch nicht wie laut es hier an unserem neuen Wohnort wird. Ich hoffe jedoch, dass hier nicht so unvernünftig herum geböllert wird.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 09:02 
Tintenfisch
Tintenfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mai 2012, 00:51
Beiträge: 1795
Wohnort: küsten,süthen
Meine Tiere: hunde
Mein Name ist: monika
schlimm ist es immer für die hunde in der stadt. da fängt es ne woche

vorher an und hört ne woche später erst wieder auf.

_________________
Bild




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 10:25 
Tintenfisch
Tintenfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 22:48
Beiträge: 1589
Wohnort: Fürther Land
Meine Tiere: Bella, Settermix, 10/2007
Rookie (Amarok), Brackenmix, 06/2012
Mein Name ist: Katharina
Meine erste Hündin hatte an Sylvester immer Angst. Ich bin mit ihr so wie es noch böllermäßig ging am frühen Nachmittag gelaufen. Dann ging nichts mehr. Also alles runter an Rollos.
Fasziniert hat mich dann schon Bella. Sie hat die Knallerei nie gestört und war auch mit draußen, wenn wir uns das Feuerwerk angesehen haben. Zum Glück hat sich die Angst von Lucy nicht auf sie übertragen.
Und Rookie belastet das Knallen auch nicht wobei ich auch nichts herausfordere.
Im neuen Haus jetzt haben wegen Durchzug mehrfach die Türen geknallt. Das fand Bella doof. Da war sie doch etwas angefasst. Mit Türstoppern bleiben sie jetzt brav so stehen und wir hatten lange keinen Knall mehr. Auf Sylvester dieses Jahr bin ich entspannt gespannt. :daumendrück:

Der Text ist super, Andrea. Danke fürs Einstellen.

_________________
Bild
made by Gilla


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 10:25 
Tintenfisch
Tintenfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 22:48
Beiträge: 1589
Wohnort: Fürther Land
Meine Tiere: Bella, Settermix, 10/2007
Rookie (Amarok), Brackenmix, 06/2012
Mein Name ist: Katharina
Meine erste Hündin hatte an Sylvester immer Angst. Ich bin mit ihr so wie es noch böllermäßig ging am frühen Nachmittag gelaufen. Dann ging nichts mehr. Also alles runter an Rollos.
Fasziniert hat mich dann schon Bella. Sie hat die Knallerei nie gestört und war auch mit draußen, wenn wir uns das Feuerwerk angesehen haben. Zum Glück hat sich die Angst von Lucy nicht auf sie übertragen.
Und Rookie belastet das Knallen auch nicht wobei ich auch nichts herausfordere.
Im neuen Haus jetzt haben wegen Durchzug mehrfach die Türen geknallt. Das fand Bella doof. Da war sie doch etwas angefasst. Mit Türstoppern bleiben sie jetzt brav so stehen und wir hatten lange keinen Knall mehr. Auf Sylvester dieses Jahr bin ich entspannt gespannt. :daumendrück:

Der Text ist super, Andrea. Danke fürs Einstellen.

_________________
Bild
made by Gilla


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 10:54 
Elefant
Elefant
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Aug 2010, 14:42
Beiträge: 2958
Meine Tiere: Hund Dreamy
Hund Fay
Hund Freddy
Mein Name ist: Karo
Da meine Dreamy auch Angst hat und Freddy zwar keine Angst aber es doch doof findet, werde ich es dieses Jahr mal mit Nanogold versuchen. Beim Menschen wirkt es beruhigend und hilft bei Depressionen. :freuhupf: :freuhupf: Das habe ich bei mir schon getestet *Heppa* *Heppa* ..Ich habe jetzt schon angefangen ein paar Spritzer in das Maul zu sprühen und werde es bis Sylvester durchziehen..werde Euch berichten ob es etwas gebracht hat...Da es keine schädlichen Nebenwirkungen hat ganz im Gegenteil gebe ich es mit gutem Gewissen... *top* *top*

_________________
meint Karo

Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar

Bild

meine HP klicks du hier
mein Grußkartenversand klicks du hier


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Knallfreie Zonen für Silvester
BeitragVerfasst: Mi 28. Okt 2015, 12:37 
Killerwal
Killerwal
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:25
Beiträge: 4714
Meine Tiere: zwei hunde und zwei katzen
Mein Name ist: monika
Der einzige meiner Hunde war mein Duncan ,oh weh ,was hatte er gebibbert an Silvester ,obwoh die Musik an war .
Die Nacht lag er bei mir auf dem Bett ,ganz angekuschelt ,wie oft knallte es noch bis in den Morgen .
Er bekam Bachblüten von mir .

Sina hat keineAngst ,mal schauen wie es mit Poppet ist ,ihr erstes Weihnachten und Silvester bei uns .

_________________
Bild


Hunde sind Engel ,die zu uns kommen ,um uns zu zeigen , was wahre Liebe ist !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Offline Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schon in Silvester-Laune?
Forum: allgemeine Fotos / Videos
Autor: Löwenfrauchen
Antworten: 16

Tags

Deutschland, Erde, Hund, Katzen, Strand, Urlaub

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde, Forum, Haus

Impressum | Datenschutz